© 2016 REKI KAWAHARA/PUBLISHED BY KADOKAWA CORPORATION ASCII MEDIA WORKS/SAO MOVIE Project.

Sword Art Online – The Movie – Ordinal Scale bei ANIMAX

Der Anime-Movie Sword Art Online – The Movie – Ordinal Scale feiert am 23. November bei ANIMAX in deutscher Synchronisation und HD Video-on-Demand-Premiere! Somit könnt ihr den Kinofilm aus dem Sword Art Online-Kosmos von Studio A-1 Pictures (u. a. Fairy Tail, s. AnimaniA 6/2017) noch vor der Heimkinoveröffentlichung durch peppermint anime am 8. Dezember bei ANIMAX sehen.

© 2016 REKI KAWAHARA/PUBLISHED BY KADOKAWA CORPORATION ASCII MEDIA WORKS/SAO MOVIE Project.

Es ist nun vier Jahre her, seit der Programmierer Akihiko Kayaba das VR-Gerät NerveGear entwickelte und 10 000 Spieler im VRMMORPG Sword Art Online gefangen wurden, das viele davon nicht mehr lebend verlassen sollten. Mittlerweile hat der Wissenschaftler Professor Shigemura ein Konkurrenzprodukt zu den FullDive-Geräten entwickelt, mit denen die Spieler ganz in virtuelle Welten eintauchen können: das Augmented Reality-Device „Augma“. Auch Kazuto „Kirito“ Kirigaya, seine Freundin Asuna Yuki und der Rest ihrer Gruppe haben sich die Augma besorgt und spielen das neue Game Ordinal Scale. Während Asuna und die anderen sichtlich Spaß dabei haben, bleibt Kirito allerdings lieber bei den FullDive-Geräten. Doch als sich in Ordinal Scale eine Gefahr für die Spieler entwickelt, schnallt sich auch Kirito die Augma an und begibt sich in den Kampf …

Studio A-1 Pictures (u. a. Magic Kaito 1412, s. AnimaniA 6/2017) produzierte Sword Art Online – The Movie – Ordinal Scale  unter der Regie von Tomohiko Ito (u. a. Erased – Die Stadt, in der es mich nicht gibt), der gemeinsam mit Reki Kawahara (u. a. Accel World), dem Autor der Novel-Vorlage, ebenfalls für das Drehbuch verantwortlich zeichnet. Die Charakterdesigns stammen erneut aus der Feder von Shingo Adachi (u. a. Sword Art Online), der diese auf Basis der Originaldesigns des Sword Art Online-Novel-Illustrators abec entwarf. Für die deutsche Synchronisation des Films kehrt Patrick Keller (u. a. Bell Cranel in Danmachi – Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon?) als Protagonist Kirito zurück.

Sword Art Online – The Movie – Ordinal Scale ist ab dem 23. November in deutscher Synchronisation und HD bei ANIMAX auf Abruf verfügbar. Informationen zum Empfang findet ihr hier, auf der Webseite des Anbieters. Informationen rund um  Sword Art Online – The Movie – Ordinal Scale lest ihr unter www.animax-on-demand.de/SAO-OrdinalScale.

peppermint anime veröffentlicht Sword Art Online – The Movie – Ordinal Scale indes am 8. Dezember in einer Limited Edition auf Blu-ray und DVD sowie als Standard-Blu-ray und -DVD.